Alwin-Lensch-Schule

Übersicht

Grundschule

380 Schüler und Schülerinnen und 30 Lehr- und Unterstützungskräfte

Schulleitung

Annett Lentfer

Kontaktdaten

Alwin-Lensch-Schule
Marktstraße 14
25899 Niebüll

Wir stellen uns vor

Die Alwin-Lensch-Schule ist eine drei- bis fünfzügige Grundschule mit DaZ-Zentrum und offener Ganztagsschule. Sie erfasst neben den Stadtkindern auch jene aus der Gemeinde Galmsbüll (Neugalmsbüll, Kleiseerkoog, Christian-Albrechtskoog) und wird z. Zt. von ca. 380 Kindern besucht.

Neben 26 Lehrkräften arbeiten 2 Schulsozialarbeiterinnen und zwei Schulassistentinnen an unserer Schule. Eine „Seniorenpartnerin in School“ unterstützt ehrenamtlich an einem Tag in der Woche. Unsere Lehrkräfte arbeiten sehr eng mit dem Kollegium des Förderzentrums Südtondern in der Förderung der Schule auf allen Ebenen durch eine Reihe präventiver Maßnahmen zusammen.

Mit der Teilnahme am EU-Schulprogramm für Obst und Gemüse leisten wir einen Beitrag zur gesunden und ausgewogenen Ernährung unserer Schülerinnen und Schüler.

Eindrücke unserer Schule

Besonderheiten an unserer Schule

  • Jahrgangsgebundener Unterricht

Schulsozialarbeit
Schulassistenz

Digitale Ausstattung

  • Digitales Lernmanagementsystem
  • WLAN

Sprachenangebot

  • Englisch

Programme und Wettbewerbe

  • Jugend forscht

Schulpartnerschaften und Schüleraustausch

  • Dänemark

Weitere Besonderheiten

  • Chor

Unsere aktuellen Stellenanzeigen

Leider gibt es momentan keine offenen Stellenanzeigen an dieser Schule.

Die passende Stellenanzeige ist nicht dabei?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

Schauen Sie für weitere Informationen dazu gerne auf unserer Website vorbei.

Kontaktiere uns

5 + 6 =